Sollbrüggenschule

Bei uns macht Lernen richtig Spaß!

Schnuppertag

 

 

Schulanfänger des Schuljahres 2019/2020 werden am 20.03. oder 27.03.2019 zu unserem Einschulungsparcours eingeladen.

Sie kommen - abhängig von der Kindergartenzugehörigkeit - in einer Gruppe mit Erzieherinnen und Kindern ihres Kindergartens am Vormittag in unsere Turnhalle oder werden von ihren Eltern dorthin gebracht und abgeholt. Die Kinder erhalten dann ein Namensschild und damit auch eine Einteilung in eine Gruppe von "Bären", "Bienen", "Fröschen" ... die nur für diesen Tag Bedeutung hat.

 

Anschließend werden sie begrüßt. Jeder Gruppe schließen sich nun drei bis vier Lehrerinnen und Erzieherinnen an, die die Kinder bei ihrem Rundgang begleiten. Dabei warten auf die Kinder unterschiedliche Spiele und Aufgaben in der Turnhalle und in Klassenräumen. Dazu gehören z.B. Spiele mit dem Ball und das Balancieren, feinmotorische Aufgaben wie Schneiden und Malen, Übungen zum genauen Hören und das Einüben eines Bewegungsliedes im Stuhlkreis.

 

 

Die Kinder haben so die Chance, in Klassenräume und das Schulleben hineinzuschnuppern. Wir haben die Chance, die Kinder bei der Bewältigung von Aufgaben und in der Kleingruppe zu erleben. Wir nutzen unsere Beobachtungen, um uns ein erstes Bild von den Kindern zu machen und sie mit ihren Fähigkeiten, ihrem Entwicklungsstand und ihrer Persönlichkeit ein ganz klein wenig kennen zu lernen. Dieses Bild wird ergänzt durch das Gespräch, was wir Lehrerinnen mit den Erzieherinnen im Anschluss  an den Schnuppertag führen, falls Sie als Erziehungsberechtigte dazu ihr Einverständnis gegeben haben.